Datum & Uhrzeit:Samstag, 13. November 2021 - Samstag, 18. Dezember 2021 15:00 - 16:00
Ort: School of Dog, Jochen-Rindt-Straße 1A, 1230 Wien

Schwerpunkte

Die Leinenführigkeit ist für die meisten HundehalterInnen der wichtigste Punkt im Alltag und vor allem auch für entspannte Spaziergänge von großer Bedeutung.

Für diesen Kurs setzen wir voraus, dass bereits ein Grundkurs bzw. Grundkurs für Fortgeschrittene besucht wurde, damit die Trainingsbasis passt und man sich mit dem Hauptaugenmerk auch wirklich voll und ganz auf das Leinentraining konzentrieren kann.

Inhalte

In diesem 6-wöchigen Kursblock wird jede Woche an den Details der Leinenführigkeit gearbeitet. Hauptaugenmerk liegt dabei selbstverständlich bei der Stärkung der Aufmerksamkeit an der Leine. In verschiedenen Übungen werden wir Woche für Woche besprechen, wie es gelingen kann, dem Hund auch angeleint Orientierung zu bieten. Wir werden einen Unterschied zwischen „Freizeit“ und „Arbeitsmodus“ kennenlernen und den Hunden in verschiedensten Variationen erklären, dass die lockere Leine das Einzige ist, das sie im Leben voranbringt. Natürlich wird auch in diesem Kurs ausschließlich mit positiver Verstärkung und viel Belohnung gearbeitet.

Bitte Halsband, Geschirr und normale Leine zum Training mitbringen. Keine Aufroll-Flexi Leine!

Der Kurs erstreckt sich über einen Zeitraum von 6 Wochen (6 Einheiten zu je 60 Minuten). Generell gilt die erste Stunde als Schnupperstunde, danach können die TeilnehmerInnen entscheiden, ob sie weitertrainieren möchten. Die Kursgebühr von Euro 150,- inkl. Ust. ist nach der ersten Kursschnupperstunde zu zahlen.

Die Anmeldung erfolgt nur direkt über die School of Dog: https://www.school-of-dog.at/?portfolio=leinenfuehrigkeit